Design mit Wumms & Herz | Gut aussehen, Gutes tun

  • info@brosvision.media

Design mit Wumms & Herz | Gut aussehen, Gutes tun

  • info@brosvision.media

Homepage selber machen vs. professionell machen lassen: Eine Entscheidungshilfe + Homepage Software?

Wie in unserem ersten Blog-Beitrag beschrieben, haben wir bereits Erfahrungen mit Agenturen gemacht und uns ebenfalls damit beschäftigt, ob wir erneut eine Agentur beauftragen sollten oder ob wir es selbst machen können. Der Weg war herausfordernd, aber letztendlich haben wir uns für die Eigenregie entschieden. Aus diesem Grund möchten wir dir auf verständliche Weise die Vor- und Nachteile aufzeigen und, falls du dich für die Eigenregie entscheidest, den Anbieter empfehlen, den wir wirklich empfehlen können. Hier schonmal das Angebot – kontaktiere uns, wenn du Fragen zu dem Thema hast. Wir freuen uns!

Die Erstellung einer eigenen Website oder Homepage ist heutzutage für Unternehmen, Freelencer, Influencer und Dienstleister von entscheidender Bedeutung. Eine ansprechende und gut funktionierende Online-Präsenz kann den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen. Bei der Entscheidung, ob man die Homepage selbst erstellt oder sie von einem professionellen Dienstleister machen lässt, gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen. In diesem Blog-Beitrag werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile beider Optionen, insbesondere aus Sicht eines Dienstleisters, der selbst Webseiten erstellt.

Web Design Internet Website Responsive Software Concept

Homepage selber machen: Das Erstellen der eigenen Homepage bietet einige Vorteile. Hier sind einige Punkte, die dafür sprechen:

  • 1.1 Kostenersparnis: Durch die Eigenregie ist die Erstellung der Homepage kostengünstiger, da man auf die Dienstleistungen eines professionellen Webentwicklers oder einer Agentur verzichten kann. Als Dienstleister, der selbst Shops erstellt, kannst du diese Kostenersparnis auch an deine Kunden weitergeben.
  • 1.2 Flexibilität: Indem du die Homepage selbst gestaltest, behältst du die volle Kontrolle über das Design, die Funktionalität und den Inhalt. Du kannst deine individuellen Vorstellungen und Anforderungen direkt umsetzen und bist nicht von den Einschränkungen eines Dienstleisters abhängig.
  • 1.3 Lernpotenzial: Die Erstellung einer eigenen Homepage bietet eine Lernkurve und ermöglicht es dir, wertvolle Kenntnisse im Bereich Webdesign und Entwicklung zu erwerben. Dieses Wissen kann dir auch bei der Weiterentwicklung deiner eigenen Dienstleistungen zugutekommen.

Wir haben verschiedene Shop-Baukasten-Anbieter getestet, um euch in diesem Artikel einen echten Mehrwert zu bieten. Die Unterschiede zwischen den Anbietern sind extrem. Wir haben den großen Aufwand des Testens für euch übernommen, damit ihr euch auf die wichtigen Dinge konzentrieren könnt. In diesem Beitrag fassen wir unsere Erfahrungen mit den verschiedenen Homepage Software Anbietern kurz und prägnant zusammen, damit ihr von unserem Wissen profitieren könnt. Sicher werden wir zeitnah einen detaillierten Beitrag machen.

  1. Wir empfehlen Wix.com als Anbieter für die Erstellung von professionellen Shops und Homepages. Obwohl Wix.com vielleicht nicht der günstigste Anbieter ist, bietet es erstklassige Designs, tolle Funktionen und nahezu uneingeschränkte Möglichkeiten in der Nutzung. Mit den zahlreichen Wix Apps stehen den Nutzern zusätzliche Funktionalitäten zur Verfügung, die reibungslos funktionieren. Die Plattform ist benutzerfreundlich und eignet sich für alle, die ihre eigene Homepage oder ihren eigenen Shop selbst erstellen möchten.
  2. Squarespace: Als Alternative dazu. Aber finden wir im Handling nicht so gut. Eher USA.
  3. Jimdo.com: Eine einfach zu erstellende Online-Verkaufsseite oder Webseite. Auch für die EU gut geeignet.

Professionell machen lassen: Die Inanspruchnahme professioneller Dienstleistungen hat ebenfalls ihre Vorteile. Im Folgenden findest du einige Gründe, warum du in Erwägung ziehen solltest, deine Homepage von einem Experten erstellen zu lassen:

  • 2.1 Zeitersparnis: Die Erstellung einer qualitativ hochwertigen Homepage erfordert Zeit und Fachkenntnisse. Indem du einen erfahrenen Dienstleister beauftragst, kannst du dich auf dein Kerngeschäft konzentrieren und die Website-Entwicklung in professionelle Hände legen.
  • 2.2 Professionelles Design und Funktionalität: Ein erfahrener Webentwickler kann eine Homepage mit einem professionellen und ansprechenden Design erstellen, das den aktuellen Standards entspricht. Zudem wird die Funktionalität der Website optimiert, um eine reibungslose Benutzererfahrung zu gewährleisten.
  • 2.3 Technische Unterstützung und Wartung: Mit einem professionellen Dienstleister erhältst du oft auch technischen Support und laufende Wartungsdienste. Das kann sicherstellen, dass deine Homepage stets auf dem neuesten Stand ist und etwaige technische Probleme schnell behoben werden.
  • 2.4 Expertise: Ein weiterer Vorteil der Beauftragung von Experten ist ihre tägliche Beschäftigung mit dem Thema und ihre umfassende Vernetzung. Dadurch sind sie stets über aktuelle Trends und relevante Informationen informiert.

Fazit: Selbst erstellte Homepages bieten Kostenersparnis, Flexibilität und die Möglichkeit, wertvolle Kenntnisse zu erwerben. Falls Kunden ihre Homepage selbst gestalten möchten, können wir ihnen empfehlen, benutzerfreundliche Anbieter zu nutzen. Die Beauftragung eines professionellen Dienstleisters spart Zeit und bietet professionelles Design, Funktionalität sowie technische Unterstützung und Wartung. Als Werbeagentur stehen wir bereit, hochwertige und maßgeschneiderte Homepages zu erstellen.

Letztendlich liegt die Entscheidung bei unseren Kunden, basierend auf ihren Bedürfnissen, Ressourcen und Kenntnissen. Unabhängig von der gewählten Option ist eine ansprechende und funktionale Homepage von großer Bedeutung.

Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die beste Entscheidung für ihr Unternehmen zu treffen und bieten bei Bedarf unsere Dienstleistungen als Werbeagentur an. Sprecht uns an und wir finden zusammen raus, welche Lösung für dich das beste ist.